Paris

Erste Schritte

Nach dem Tod eines geliebten Menschen müssen bestimmte Angelegenheiten geregelt werden. In den häufigsten Fällen ist man jedoch durch die Trauer beeinträchtigt und schnell überfordert. Wir helfen Ihnen dabei, indem wir Ihnen hier zeigen, welche Abfolge die richtige ist und worauf Sie achten müssen.

Todesfall zuhause:

  1. Hausarzt kontaktieren, welcher die Todesbescheinigung ausstellt.
    Wenn nicht erreichbar, Notarzt über 112 kontaktieren.
  2. Nun kontaktieren Sie uns, damit wir mit Ihnen die weiteren Schritte durchgehen.
    Wir sind rund um die Uhr, an 365 Tagen erreichbar.
  3. Sterbekleidung: Es muss nicht der schwarze Anzug sein, Sie können hier frei wählen, da die Kleidung den Charakter des Verstorbenen widerspiegeln soll. Auf Wunsch stellen wir Ihnen gerne einen Sterbetalar zur Verfügung.

Todesfall im Krankenhaus oder einer bestimmten Einrichtung:

  1. Zuständige Arzt stellt Todesbescheinigung aus.
  2. Kontaktieren Sie uns, damit wir mit Ihnen das weitere Vorgehen besprechen. Wir sind rund um die Uhr an 365 Tagen erreichbar.
  3. Unser Überführungspersonal holt den Verstorbenen und deren Todesbescheinigung in der Einrichtung ab.
  4. Sterbekleidung: Es muss nicht der schwarze Anzug sein, Sie können hier frei wählen, da die Kleidung den Charakter des Verstorbenen widerspiegeln soll. Auf Wunsch stellen wir Ihnen gerne einen Sterbetalar zur Verfügung.
Erste Schritte - benötigte Dokumente

Der Verstorbene war ledig:

  • Geburtsurkunde
  • Personalausweis oder Reisepass
  • wenn vorhanden die Krankenversicherungskarte
  • wenn vorhanden die Rentenversicherungsnummer der gesetzlichen Rente
  • Unterlagen der Lebensversicherung, Sterbegeldversicherung, Unfallversicherung etc. für die Abmeldung
  • wenn vorhanden die Graburkunde

 

Der Verstorbene war verheiratet:

  • Personalausweis oder Reisepass
  • Heiratsurkunde oder Auszug aus dem Familienbuch
  • wenn vorhanden die Krankenversicherungskarte
  • wenn vorhanden die Rentenversicherungsnummer der gesetzlichen Rente
  • Unterlagen der Lebensversicherung, Sterbegeldversicherung, Unfallversicherung etc. für die Abmeldung
  • wenn vorhanden die Graburkunde

 

Der Verstorbene war geschieden:

  • Personalausweis oder Reisepass
  • Heiratsurkunde oder Auszug aus dem Familienbuch
  • Scheidungsurkunde
  • wenn vorhanden die Krankenversicherungskarte
  • wenn vorhanden die Rentenversicherungsnummer der gesetzlichen Rente
  • Unterlagen der Lebensversicherung, Sterbegeldversicherung, Unfallversicherung etc. für die Abmeldung
  • wenn vorhanden die Graburkunde

 

Der Verstorbene war verwitwet:

  • Personalausweis oder Reisepass
  • Heiratsurkunde oder Auszug aus dem Familienbuch
  • Sterbeurkunde des Ehepartners oder Auszug aus dem Familienbuch mit dem Sterbeeintrag des Ehepartners
  • wenn vorhanden die Krankenversicherungskarte
  • wenn vorhanden die Rentenversicherungsnummer der gesetzlichen Rente
  • Unterlagen der Lebensversicherung, Sterbegeldversicherung, Unfallversicherung etc. für die Abmeldung
  • wenn vorhanden die Graburkunde

Wir sind jeder Zeit für Sie da.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir kümmern uns um Ihr Anliegen.

Paris
Als Bestatter aus Fellbach führen wir Bestattungen in folgenden Orten, deutschlandweit durch:

Felbach, Fellbach- Schmiden, Fellbach- Oeffingen, und in folgenden umliegenden Orten wie Kernen im Remstal, Waiblingen, Waiblingen- Hegnach, Hohenacker, Neustadt- Waiblingen, Korb, Waiblingen- Beinstein, Weinstadt- Enderbach, Weinstadt- Beutelsbach, Weinstadt- Strümpfelbach, Weinstadt- Grossheppach, Weinstadt- Schnait, Korb, Korb- Kleinheppach, Kernen- Rommelshausen, Kernen- Stetten, Winnenden- Hanweiler, Winnenden, Winnenden-Höfen, Winnenden- Baach, Winnenden- Breuningsweiler, Winnenden- Hertmansweiler, Winnenden- Birkamannsweiler, Schwaikheim, Leutenbach, Nellmersbach, Remseck, Remseck- Neckarrems, Remseck- Neckargröningen, Remseck- Aldingen, Stuttgart, Stuttgart- Wangen, Stuttgart- Hedelfingen, Stuttgart- Lederberg, Stuttgart- Heumaden, Stuttgart- Obertürkheim, Stuttgart- Bad Cannstadt, Stuttgart- Sommerrain, Stuttgart- Luginsland, Stuttgart- Hofen, Stuttgart- Untertürkheim, u.v.m.